Skip to content Skip to footer
schloss (neu)
Sektkeller schön2
Blauer Silvaner
Weltklasse-Sekt und historische Rebsorten

Weingut Schloss Sommerhausen

Das Weingut

Bis ins Jahr 1537 reichen die Urkunden, die Generation für Generation die Winzertradition der Familie Steinmann in Sommerhausen bezeugen. Das 18 ha große Weingut Schloss Sommerhausen wird nunmehr in 16. Generation geführt.

Neben bemerkenswerten Weiß- und Rotweinen werden im großzügigen Sektkeller Sektspezialitäten nach der Champagnermethode ausgebaut. Unter konstanten Klimabedingungen erfahren sie hier ein mehrjähriges Hefelager und entfalten dadurch ihr feines, vielschichtiges Aroma und ihre elegant und intensiv integrierte Perlage.

Ausgewählte Gutsweine werden zu Sekt veredelt. Die traditionelle Flaschengärung nach dem Champagnerverfahren und die mehrjährige Lagerung unter optimalen Klimabedingungen im Schlossgewölbekeller begründen die außergewöhnliche Qualität.

Das Bio-Weingut Schloss Sommerhausen ist auch FAIR’N GREEN zertifiziert.

Blauer Silvaner

Schloss Sommerhausen hat in den 45 Jahren zwischen 1964 und 2009 wesentlich zum Erhalt des Blauen Silvaners als Rebsorte beigetragen, eine Leistung, die auch von Slow Food Deutschland gewürdigt wird.

Es wird vermutet, dass der Blaue Silvaner die Urform der Silvanerrebe ist und aus ihm die roten und grünen Silvaner entstanden sind (Albinoformen).

1964 beschloss Joh. Kaspar Steinmann, der Grossvater des heutigen Weinguts-Besitzers Martin Steinmann, sich aus Sorge um die wertvolle Rebsorte Blauer Silvaner um deren Erhalt zu bemühen. In einer 1,3 ha großen Anlage mit grünem Silvaner am Sommerhäuser Steinbach fand er einen Stock Blauen Silvaner, der deutlich positive Merkmale gegenüber den umgebenden grünen Silvanerstöcken zeigte.

1976 stellte er den Klon nach verschiedenen Prüfungen und der Leistungsselektion dem dt. Bundessortenamt zur Registerprüfung zur Verfügung. Diese Prüfung wurde 1984 abgeschlossen und der Blaue Silvaner ST25 als Ertragsrebsorte in die Sortenliste eingetragen. Als erster Erhaltungszüchter wurde Joh. Kaspar Steinmann registriert.

Der Blaue Silvaner Klon St. 25 ist jetzt Eigentum der Rebschule Steinmann, die auch als Erhaltungszüchter eingetragen ist.

Ein aussergewöhnliches Sortiment bester Frankenweine

Weitere Weingüter bei PHBS Weinhandel

Ich bin mindestens 18 Jahre alt und darf von Gesetzes wegen Wein trinken.